Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Erfolgreiche Gespräche in Klausenburg

27.02.2019 - Artikel

Während eines Arbeitsbesuchs am 26. und 27. Februar in Klausenburg erörterte Konsul Tischler sowohl mit Präfekt Cherecheş als auch mit Bürgermeister Boc, wie die Beziehungen von Kreis und Stadt Klausenburg zu Deutschland weiter ausgebaut werden können.

Während eines Arbeitsbesuchs am 26. und 27. Februar in Klausenburg erörterte Konsul Tischler sowohl mit Präfekt Cherecheş als auch mit Bürgermeister Boc, wie die Beziehungen von Kreis und Stadt Klausenburg zu Deutschland weiter ausgebaut werden können. Die Städtepartnerschaft zwischen Köln und Klausenburg gilt mit ihren sehr engen Kontakten zwischen den Behörden und der Zivilgesellschaft beider Kommunen als vorbildlich und soll in Zukunft noch weiter vertieft werden.


Konsul Tischler und Präfekt Cherecheş besuchten zudem gemeinsam die Berufsschule Aurel Vlaicu in Klausenburg um sich ein persönliches Bild vom hohen Niveau der dualen Ausbildung zu machen.

Rumänische und deutsche Firmen bilden gemeinsam mit dieser Schule Jugendliche in verschiedenen Berufzweigen aus und bereiten sie so auf ihr späteres Berufsleben vor.

Die Schule erfreut sich einer wachsenden Zahl von Auszubildenden im dualen System und gilt als Leuchtturmprojekt im Kreis Klausenburg.


Deutsche Firmen engagieren sich bereits seit vielen Jahren stark in Klausenburg und bauen ihre Kapazitäten dank der guten Infrastruktur und der engen Zusammenarbeit mit den dortigen Behörden und Bildungseinrichtungen weiter aus.



nach oben