Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Neuer Partner in Klausenburg

Neuer Partner in Klausenburg

Neuer Partner in Klausenburg, © Konsulat Hermannstadt

21.01.2020 - Artikel

Zu Beginn des neuen Jahres traf Konsul Tischler auch den neuen Präfekten des Kreises Klausenburg, Herrn Mircea Abrudean und gratulierte diesem zu seinem neuen Amt. Beide waren sich einig, dass das Potential für eine weitere Vertiefung der bilateralen Beziehungen noch lange nicht ausgeschöpft ist.

Auf der Grundlage des Deutsch-Rumänischen Freundschaftsvertrages von 1992 gebe es weiterhin zahlreiche Bereiche, wo die Zusammenarbeit beider Länder weiter ausgebaut werden könne. Die langjährigen engen wirtschaftlichen Beziehungen zum Kreis Klausenburg seien sehr partnerschaftlich, weil deutsche Firmen dort einen attraktiven Standort vorfänden und sie auf die Unterstützung der lokalen Behörden zählen können, so Konsul Tischler

Neben den guten Flugverbindungen nach Deutschland schätzen viele deutsche Unternehmer die gute Zusammenarbeit mit den örtlichen Universitäten sowie das hohe Ausbildungsniveau.

Weitere Kooperationen mit deutschen Investoren und Institutionen seien in den Bereichen Umweltschutz sowie Kultur und Tourismus vorstellbar. Hierzu werden sich Präfekt Abrudean und Konsul Tischler in naher Zukunft weiter austauschen.  

nach oben