Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

30 Jahre Tag der Deutschen Einheit in Temeswar

30 Jahre Tag der Deutschen Einheit in Temeswar

30 Jahre Tag der Deutschen Einheit in Temeswar, © Plakat erstellt mit Unterstützung der Fakultät für Kunst und Design der Westuniversität Temeswar

24.09.2020 - Artikel

Seit vielen Jahren in der Temeswarer Oper mit zahlreichen Gästen als fester Bestandteil der Temeswarer Kultur- und Gesellschaftsszene gefeiert, hat sich die diesjährige Veranstaltung, anlässlich des Tags der Deutschen Einheit den besonderen Zeiten angepasst.

Zusammen mit unserem traditionellen Partner, der Nationaloper zu Temeswar hat das Team des Deutschen Konsulats Temeswar herzlich zu einem Konzert  eingeladen, das  am 2. Oktober, um 19.00 Uhr auf der Facebook Seite der Oper zu sehen und vor allem zu hören war. 

Wir haben gemeinsam mit unseren Freunden  im Netz  30 Jahre Deutsche Einheit im schönsten Haus Temeswars gefeiert.

Der 3. Oktober, der Tag an dem die Deutsche Einheit  im Einklang und mit Zustimmung unserer europäischen Partner und Nachbarn, offiziell vollendet wurde, ist ein glückliches Datum in der Geschichte Deutschlands. Und es ist ein glückliches Datum in der Geschichte Europas. Der Fall der Berliner Mauer besiegelte den Untergang der Blockkonfrontation in Europa, mit dem Willen, einen Raum des Rechts, des Friedens und der Freiheit zu schaffen.

Und wenn wir auf den persönlichen Austausch verzichten mussten, haben wir gemeinsam die wunderbare Musik von Incanto Quartetto genossen.

Unter Leitung des Dekans der Fakultät für Kunst und Design der Westuniversität Temeswar, Prof. Dr. Mihaescu,  haben 38 Studierende mit hervorragenden Beiträgen am Wettbewerb teilgenommen, das Label zu dieser Veranstaltung zu erstellen. Gewonnen hat  Malina Anamaria Gödör mit ihrem Designentwurf, der auf diesem Plakat zu sehen ist.

nach oben