Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stipendien

Blick von oben in einen Hörsaal mit Studierenden

Studium in Deutschland, Hörsaal, © Colourbox

Artikel

Minderheiten-Stipendien

Die Deutsche Botschaft vergibt im Jahr 2019 Stipendien für Studierende der deutschen Minderheit, die an einer Universität in Rumänien ein Vollzeitstudium absolvieren (Bachelor, Master oder Promotion). Voraussetzungen für die Vergabe sind gute Deutschkenntnisse sowie Engagement im Bereich der deutschen Minderheit. Entscheidungskriterien sind überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen, Umfang gesellschaftliches oder politisches Engagement sowie finanzielle Bedürftigkeit der Bewerberinnen und Bewerber.

Bei den Stipendien handelt es sich um einmalige finanzielle Zuschüsse.

Detaillierte Informationen sind dem Merkblatt für Antragsteller zu entnehmen.

Ausschreibung       Merkblatt       Fragebogen

Die Frist für die Einreichung der Bewerbungsunterlagen ist der 24. Oktober 2019.

Die Bewerbung ist zu richten an:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

-Kulturreferat/Deutsche Minderheit-

Str. Cpt. Av. Gheorghe Demetriade 6-8

011849 Bucureşti

Ausschreibung Förderpreis Schulprojekt

Gewinnen Sie den Förderpreis für Schulprojekte! Die Deutsche Botschaft Bukarest vergibt unter Mitwirkung der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen und des Goethe-Instituts Bukarest zwei Förderpreise für Projekte an Schulen in Rumänien, an denen Deutsch als Muttersprache unterrichtet wird. Mit den Preisen sollen Projekte, die im kommenden Schuljahr zum Themenbereich „Identität der deutschen Minderheit in Rumänien - zwischen Tradition und Moderne“ geplant sind, gefördert werden.

Die Preise werden in zwei Kategorien vergeben, und zwar

- ein Förderpreis für Projekte für die Klassenstufen 1 - 8

- ein Förderpreis für Projekte für die Klassenstufen 9 - 12

Jeder Preis ist mit bis zu umgerechnet 1.000 Euro dotiert.

Wir laden engagierte Lehrerinnen und Lehrer dazu ein, sich mit konkreten Projektideen zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass Ihr Projekt an Ihrer Schule oder am Schulort durchgeführt werden soll. Die Ansätze für Reisekosten dürfen maximal 20% des Gesamtbudgets betragen. Honorarkosten sind nicht zulässig. Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Projektskizze und Budgetplan) bis zum 30. November 2019 an: info@bukarest.diplo.de  Betreff: Ausschreibung Förderpreis Schulprojekt. Die Gewinner werden im Januar 2020 benachrichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Ausschreibung der Jahresstipendien des Freistaates Bayern 2020/21

Der Freistaat Bayern vergibt Jahresstipendien für Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, Tschechien, der Ukraine und Ungarn, die sich für ein Postgraduiertenstudium in Bayern entschieden haben.

Ziel des Jahresstipendienprogramms ist die Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des studentischen Austauschs zwischen Bayern und dem östlichen Europa. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer anbei und unserer Website unter: http://www.uni-regensburg.de/bayhost/stipendien/incoming/index.html

Die Bewerbungsfrist endet mit dem 1. Dezember 2019 (Eingangsstempel).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Flyer_BAYHOST_Jahresstipendien









nach oben