Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ärzte, Rechtsanwälte und Übersetzer

Adressbuch

Ein Adressbuch am Mittwoch (23.01.2008) auf der Messe Paperworld in Frankfurt am Main. Foto: Frank May +++(c) dpa - Report+++, © picure-alliance/ dpa

Artikel

Ärzte und Krankenhäuser

Ärzte und Krankenhäuser Bukarest

Ärzte und Krankenhäuser Hermannstadt

Ärzte und Krankenhäuser Temeswar

Rechtsanwälte und Notare

Rechtsanwälte Bukarest

Rechtsanwälte Hermannstadt

Öffentliche Notare in Rumänien

Übersetzer

Es gibt in Rumänien öffentlich bestellte Übersetzer und Dolmetscher. Die Zulassung erfolgt gem. Gesetz Nr. 178/04.11.1997 (mit den danach folgenden Änderungen und Ergänzungen) durch das rumänische Justizministerium und setzt eine entsprechende Kenntnisprüfung vor dem rumänischen Kulturministerium voraus.
Eine Übersicht der öffentlich bestellten Übersetzer finden Sie auf der Webseite des Justizministeriums unter: http://old.just.ro/MeniuStanga/Listapersoanelorautorizate/Traducatori/tabid/129/Default.aspx.

Zuständig für Beglaubigungen von Übersetzungen sind in Rumänien u.a. alle Notare.

Die Botschaft übernimmt keine Gewähr für Inhalt, Qualität und Kosten der Übersetzungen. Ob die in Rumänien erfolgte Übersetzung in Deutschland anerkannt wird, klären Sie bitte mit der deutschen Stelle, der diese Übersetzung vorgelegt werden soll.

Einen Übersetzer in Deutschland können Sie über die Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank der einzelnen Länder der Bundesrepublik Deutschland finden.

Die Botschaft kann selbst keine Übersetzungs- oder Dolmetscherdienste anbieten, da sie keine vereidigten Übersetzer beschäftigt. Auch darf sie keine Empfehlungen für private Übersetzungsbüros aussprechen oder Übersetzungen beglaubigen.

Polizeiprotokolle (zum Beispiel nach einem Verkehrsunfall) werden ausschließlich in rumänischer Sprache aufgenommen. Auch Vernehmungen und Gerichtsverhandlungen werden auf Rumänisch geführt. Wer die rumänische Sprache nicht oder nicht ausreichend beherrscht, hat einen rechtlichen Anspruch auf einen Übersetzer.
Oft kann die Polizei kurzfristig keine Übersetzer finden, so dass sich die Formalitäten in die Länge ziehen können. „Vertragsübersetzer“ für einzelne Polizeistellen oder Gerichte gibt es nicht. Falls Sie eine Übersetzung benötigen, können Sie auch selbst einen Übersetzer beauftragen, um das Verfahren zügig durchzuführen.
Die Höhe des Honorars für Übersetzungsleistungen bei Behörden in Rumänien ist gesetzlich geregelt (Anordnung Nr. 772/C vom 05.03.2009: Laut Art. 2 werden die dort aufgeführten Honorare jährlich an die Inflation angepasst).





nach oben